Dermato-Onkologie

Nachsorge

INDIVIDUELLE NACHSORGE: DAMIT SIE GESUND BLEIBEN

 

Die verschiedenen Hautkrebsarten benötigen nach der Heilung auch unterschiedliche Nachsorgeprogramme.

Basalzellkarzinom

Nach der Entfernung des Basalzellkarzinoms ist eine Nachsorge in jedem Fall sinnvoll. Denn ca. 30 % erkranken erneut an diesem Krebs. Drei Jahre lang sollten man mindestens beobachten. Es ist auch schon vorgekommen, dass sich erst nach 10 Jahren ein neuer Tumor entwickelt hat. Die klinische Nachsorge sollte jährlich für die Dauer von drei Jahren erfolgen.

 

Ambulante Operationen

OPAMBULANT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Viele Operationen können heute ambulant durchgeführt werden. In der Derma Köln sind professionelle Klinikbedingungen und ein hygienisches Niveau selbstverständlich. Eine hochwertige Ausstattung des OP-Zentrums ermöglichen Operationen aller Schwierigkeitsgrade nach den Qualitätskriterien „Ambulantes Operieren.”

   

Hautkrebsarten

ES GIBT NICHT NUR DEN SCHWARZEN KREBS

Es gibt drei Arten von Hautkrebs: Basalzellkrebs, Stachelzellkrebs, malignes Melanom.

Alle Hautkrebsarten werden auf eine übermäßige UV-Strahlung zurückgeführt.

Das Basalzellkarzinom

Das Basalzellkarzinom ist entgegen der landläufigen Meinung der häufigste Hauttumor. Er tritt vorwiegend an solchen Hautstellen auf, die besonders häufig unbekleidet sind und wo die Sonne besondere Angriffsflächen findet. Man nennt diese Stellen auch die Sonnenterrassen des Körpers. Das Basalzellkarzinom sieht aus wie ein kleiner grauweißer Knoten, der von Patienten oft als "Pickel" beschrieben wird. Beim Basalzellkarzinom gibt es keine Vorstufe. Bereits die erste kleine Veränderung ist eine Krebsgeschwulst, die entfernt werden sollte.

   

Krebsvorsorge

DIE FRÜHERKENNUNG VON HAUTKREBS RETTET OFT DAS LEBEN

Die Gesundheit Ihrer Haut und Ihres ganzen Körpers kann durch den schwarzen Hautkrebs hochgradig gefährdet werden. Harmlose Leberflecken verändern sich, die Pigmentzellen vermehren sich unregelmäßig und ein bösartiger Krebs entsteht.

   

Dem Krebs keine Chance

Der Hautkrebs hat in den letzten 50 Jahren um das 6-fache zugenommen.
Er gehört heute zu den häufigsten bösartigen Tumoren. Sonne bzw. UV-Strahlen sind für die Entstehung sämtlicher Hautkrebsarten der  Risikofaktor Nr.1!

   

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Aktueller Hinweis

Wichtige Info

Unsere Filiale in Hohenlind, Longerich und Holweide schließt am Donnerstag, 20.07.17 bereits um 18.00Uhr.

Unser Standort in der Klinik am Ring schließt am Freitag, 21.07.17 bereits um 13Uhr.

_____________________________ 

Erste Praxis in Köln

Ab sofort können Sie sich bei uns Ihren Omega 3 Index bestimmen lassen.

Sprechen Sie uns gerne an.

______________________________

In der Klinik am Ring bieten wir Ihnen folgendeZeiten für Ihre

Hyposensibilisierung an.

 

Mo. von 8:00 - 17:30 Uhr

Mi.  von 8:00 - 12:00 Uhr

Di.  von 8:00 - 17:00 Uhr

Do. von 8:00 - 11:45 und 15:00 - 17:30 Uhr

Fr.  von 8:00 bis 11:45 Uhr

 _______________________________

Prüfzentrum für Klinische Studien 

Derma Köln ist als Studienzentrum zur Durchführung klinischer Studien von der Ethikkommission zugelassen, um unseren Patienten optimale und innovative Behandlungsmethoden anzubieten.

Aktuelle Studie

1. Neue Behandlungsmethode bei Psoriasis

2. Begleitstudie: Anwendungsbeaobachtung

3. Begleitstudie

4. Rosazeastudie

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte gerne an.