Untersuchung

EINE SICHERE DIAGNOSE IST WICHTIG FÜR DIE WAHL DER THERAPIE

Bei der Untersuchung krankhafter Venen haben die Ultraschall-Doppleruntersuchung und die farbkodierte Duplexsonnographie einen wichtigen Stellenwert erlangt.

Der Doppler ermöglicht es, nicht nur die Durchgängigkeit einer Vene zu beurteilen, sondern auch die Richtung des Blutflusses zu bestimmen. So erhält man Hinweise auf die Funktionsfähigkeit der Venenklappen. Diese Techniken werden häufig durch funktionelle Tests, die z. B. die Auffüllgeschwindigkeit der Venen in einer Ruhephase messen.

Vor operativen Eingriffen ist in vielen Fällen zusätzlich eine Röntgenaufnahme mit Kontrastmitteln erforderlich.

Wir arbeiten mit modernster Venendiagnostik:

• Durchblutungsmessungen
  - Licht-Reflexions-Rheographie
  - Venen-Verschluss-Plethysmographie

• Doppler-Ultraschall zum Auffinden von Krampfadern

• Farbduplex zur Untersuchung des tiefen Venensystems

• Blutuntersuchungen
  - bei Thromboseneigung
  - bei akuter Thrombose

Aktueller Hinweis

Wichtige Info

Unsere Filiale in Hohenlind, Longerich und Holweide schließt am Donnerstag, 20.07.17 bereits um 18.00Uhr.

Unser Standort in der Klinik am Ring schließt am Freitag, 21.07.17 bereits um 13Uhr.

_____________________________ 

Erste Praxis in Köln

Ab sofort können Sie sich bei uns Ihren Omega 3 Index bestimmen lassen.

Sprechen Sie uns gerne an.

______________________________

In der Klinik am Ring bieten wir Ihnen folgendeZeiten für Ihre

Hyposensibilisierung an.

 

Mo. von 8:00 - 17:30 Uhr

Mi.  von 8:00 - 12:00 Uhr

Di.  von 8:00 - 17:00 Uhr

Do. von 8:00 - 11:45 und 15:00 - 17:30 Uhr

Fr.  von 8:00 bis 11:45 Uhr

 _______________________________

Prüfzentrum für Klinische Studien 

Derma Köln ist als Studienzentrum zur Durchführung klinischer Studien von der Ethikkommission zugelassen, um unseren Patienten optimale und innovative Behandlungsmethoden anzubieten.

Aktuelle Studie

1. Neue Behandlungsmethode bei Psoriasis

2. Begleitstudie: Anwendungsbeaobachtung

3. Begleitstudie

4. Rosazeastudie

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte gerne an.